Zangerl Herbert

Kapellmeister

0664 617 22 17
herbert.zangerl@oebb.at

Herbert wurde 1963 in Innsbruck geboren und ist in Hatting aufgewachsen.
Ausbildung zum Flügelhornisten bei Prof. Rudolf Korp (Musikschule Zirl).
Anschließend Konservatorium für 2 Jahre bei Prof. Walter Sterff (Trompete).
Er spielte von 1976 bis 1995 das 1. Flügelhorn bei der Musikkapelle Hatting, von 1996 bis 2007 das 1. Flügelhorn bei der Musikkapelle Pettnau und von 1983 bis heute die 1. Trompete bei der Bundesbahnmusik Innsbruck.
Die dortigen Kapellmeister Florian Pedarnig, Prof. Heinz Weber und Peter Schwaizer gaben Herbert das nötige Rüstzeug für die Blasmusik mit.

Herbert spielte nicht nur bei verschiedenen Blasmusikkapellen, sondern war auch viele Jahre bei Kirchenchororchestern, in der Tanzmusik sowie Volksmusik tätig (Hattinger Buam, Big Band Hötting, Big Band Sa-Wi-Du-Bap, Alpenbrass Tirol, Speckblos‘n, Capella Jachymovska, Pettnauer Buam, Petnnauer Musikanten, Flotte 7 und Combo West).

Herbert absolvierte mehrere Seminare am Grillhof und wurde 1996 zum Kapellmeister-Stellvertreter der Bundesbahnmusik Innsbruck und Pettnau gewählt.
Seit November 2007 ist Herbert Zangerl nun Kapellmeister seiner Heimatkapelle, der Musikkapelle Pettnau.

Ehemalig Kapellmeistervon - bis Plattner Josef1960 - 1964
Bieler Fritz1964 - 1974
Breitfuss Arnold sen.1974 - 1975
Dilitz Karl1975 - 1979
Schennach Franz1979 - 1982
Schmid Siegfried1983 - 1987
Krug Josef jun.1987 - 2004
Nolf Sepp2004 - 2007